Wenn ihr außerhalb von AO etwas lesen wollt und ein Buch gewinnen wollt, schaut hier.

Die Gilde

Mit dem Update vom 28.5.2013 hat Anno Online ein Gildenfeature als Grundgerüst erhalten. Man kann eine Gilde gründen, Spieler einladen und gemeinsam den Gilden-Chat nutzen. BlueByte hat angekündigt, viele weitere Gildenfeatures zu entwickeln. Z.B eine Gildeninsel, auf deren die Mitglieder zusammenarbeiten, um ihre eigene, monumentale Insel mit Bauwerken aufzubauen.



Nachdem deine Stadt den Stadtstatus “Kleine Siedlung” erreicht hat, wird der Gilden-Knopf freigeschaltet. Ihr findet ihn unter eurem Avatar - siehe Bild links. Er zeigt eine Liste aller Gilden an, falls man noch nicht Mitglied einer Gilde ist. Ist man Mitglied einer Gilde, öffnet es das Gildenfenster. Mitglied kann man werden, wenn man von einem Gildenleiter eingeladen wird. Du musst also einen Gildenleiter deiner Wahl im Game anschreiben und dich bei ihm bewerben. Nimmt der Gildenleiter dich in seiner Gilde auf, erhältst du per Ingamepost eine Einladung. Nimmst du die Einladung an, gehörst du zur gewählten Gilde.

 

 

Wie kann ich selber eine Gilde gründen?
Zuerst muss man eine Gildenhalle bauen. Das ist möglich, wenn man den ersten Kaufmann hat. Im Bereich Infrastruktur wird dann die Gildenhalle freigeschaltet. Sie kostet 75k Goldmünzen, 300Holz und 300 Stein. Alternativ kann man die Gildenhalle auch sofort freischalten/kaufen für 375 Rubine im Shop. Nachdem man die Gildenhalle gebaut hat, steht der Gildengründung nichts mehr im Weg.

 

Allgemeines zum Gildenfeature:

  • Eine Gildenhalle kann man nur auf Newport bauen! Die Gildenhalle kann man nicht mehr abreißen! Sie ist aber verschiebbar.
  • Eure Gilde startet mit 5 freie Plätzen für Mitglieder. Jedes Mitglied kann zusätzliche Plätze freischalten. Dies geschieht mit den Waren”-Knopf. Alternativ kann man mit dem 2490 Rubinen Slots freischalten.
  • Gilden haben eine Größe von maximum 25 Mitgliedern.
  • Wählt einen Gildennamen und einen Gilden-TAG mit 3 Buchstaben. Beides muss einzigartig auf Eurer Spielwelt sein. Der Gildenleiter kann erweiterte Gilden-TAGs mit Rubinen erwerben, wodurch Gilden-TAGs mit bis zu 5 Buchstaben möglich sind. Gildennamen und Gilden-Tags mit Sonderzeichen (wie Z.B. !”#$%&’()*+,-./:;<>=?[]\^_`{}~) können ebenfalls mit 650 Rubine erworben werden.
  • Eine nachträgliche Namensänderung der Gilde kostet ebenfalls Rubine. Also überlegt gut, wie Eure Gilde heißen soll. Ansonsten werden 1160 Rubine fällig.
  • Gildenleiter können Mitglieder zum neuen Gildenleiter ernennen. Dabei verliert der bisherige Gildenleiter alle Gildenleiter-Rechte und wird zu einem normalen Mitglied herabgestuft.
  • Mitglieder können die Gilde verlassen. Der Gildenleiter kann Mitglieder aus der Gilde herauswerfen.
  • Ihr könnt alle Gildenmitglieder einfach anschreiben, indem ihr auf den Brief-Knopf neben ihrem Namen klickt. Der Gildenleiter kann Rundbriefe an jedes Gildenmitglied verschicken.
  • Der Gildenleiter kann die komplette Gilde auflösen. Es tritt ein Wartemodus von 4 Tagen ein. Während dieser Zeit kann der Gildenleiter seine Meinung ändern und diese Aktion rückgängig machen. Sollte es nicht zurückgenommen werden, wird die Gilde nach 4 Tagen aufgelöst.
  • Es gibt eine Gildenliste, in der alle Gilden der Spielwelt aufgelistet werden. Sie ist alphabetisch sortiert und zeigt außerdem die Anzahl der Gildenmitglieder an.
  • Wenn Ihr Mitglied einer Gilde seid, bekommt Ihr einen besonderen Chat-Kanal für die Gilde, der nur für Euch und Eure Gildenmitglieder zugänglich ist. Wenn Ihr Mitglied einer Gilde seid, bekommt Ihr ein Gilden-[TAG] vor Euren Namen im normalen Chat.

 

Gildenliste:    
  Hier sieht man alle Gilden in einer Übersicht. Sie ist alphabetisch geordnet. Leider gibt es noch keine Suchfunktion.

 

Gilde gründen:

   
  Hier kann man den Namen sowie das Kürzel (TAG) der Gilde eingegeben. Kickt man rechts vom Kürzel den Button an, so kann man dort den TAG mit Rubinen von 3 auf 5 Zeichen erweitern oder Sonderzeichen angeben.

 

Gildenverwaltung:

   
 

Hier sieht man die Gildenverwaltung des Gildenleiters. Die Punkte 3,9 und 10 sehen normale Mitglieder nicht.

1. Hier steht der Name des Gildenleiters
2. Hier sind die Gildenmitglieder aufgeführt
3. Benutzt der Gildenleiter den grünen Pfeil hinter einem Mitglied, ernennt er ihn zum neuem Gildenleiter.
4. Klicken Mitglieder den Button mit den roten x, können sie die Gilde verlassen
5. Hier können Mitglieder anderen Mitglieder eine Nachricht schreiben
6. Das ist ein freier Slot für neue Mitglieder
7. Hier kann man mit Rubinen einen neuen Slot für Mitglieder freischalten
8. Mit diesem Button kann man mit Waren aus dem Game neue Slots freischalten. 
9. Selbsterklärend. Der Gildenleiter kann hier die Gilde auflösen. Das tritt nach 4 Tagen in Kraft.
10. Hier kann der Gildenleiter eine Rundmail an alle Mitglieder verfassen.

 

Wenn Ihr Fehler gefunden habt oder uns kreativ unterstützen wollt, schaut doch bei uns im Forum vorbei.